Neu und ab sofort lieferbar

 

Meine neuen Masken zum perfekten scharfstellen

mit Weitwinkelobjektiven

  

  

Größenvergleich mit einer 1Cent-Münze

 

 

Damit die Masken auch mit Weitwinkelobjektiven funktionieren werden äußerst feine Strukturen benötigt.

 

Die oben gezeigte Maske funktioniert hervorragend mit meinem 15mm-Objektiv und der Sony A7S mit ihren riesigen 8,4µm großen Pixeln.

 

Download zur Weitwinkel-Maske
Eine ausführliche Beschreibung der Masken mit Beispielbildern

 

 

Die oben gezeigte Maske im Einsatz mit meiner Sony-A7S und dem Voigtländer 15mm F4.5 bei Offenblende

 

 Beispielbilder mit Zeiss 50mm f1.7

Die linke LED hatte ich in 50m Entfernung aufgestellt,

die rechte LED in 100m Entfernung.

Wie man an den Beugungsbildern gut erkennen kann,

macht es bei einer Brennweite von 50mm keinen Unterschied mehr, ob die LEDs 50m oder 100m entfernt sind.

Wenn ein Objekt gut 1000 mal so weit entfernt ist

wie die Brennweite, ist dies in der Praxis quasi Unendlich. 

Bild oben das Beugungsbild, unten eine Übersichtsaufnahme

 

 Beide Aufnahmen sind bei Offenblende mit f 1.7 gemacht worden