Beispiel-Video 1

  

Das Laden des Films ( ca.3MByte ) kann einen Moment dauern.

  

 

Dateidownload Beispiel-Video 1

           

Die Bilder aus der oberen Video-Hälfte wurden so zurechtgeschoben, dass der Segler in der unteren Bildhälfte immer an derselben Stelle im Bild ist. Werden die Bilder aus der unteren Bildhälfte überlagert, verschwimmt durch die Bewegung des Seglers der Hintergrund,

das Bildrauschen wird reduziert und ist nicht mehr wahrnehmbar. 

Der Segler hingegen bleibt klar und deutlich im Bild.  __________________________________________________ Rechts oben ist die Überlagerung von 100 Bildern aus dem gezeigten Video zu sehen. Dazu wurden die Bilder zunächst zurechtgeschoben und anschliessend so zurechtgedreht, dass auch das Segel so deutlich wie möglich zu sehen ist (Details stehen in den Handbüchern).

  

Die roten Linien im Video sind nachträglich eingefügt worden, um zu verdeutlichen, dass die Bilder korrekt zurechtgeschoben wurden und der Segler immer an derselben Stelle im Bild ist. __________________________________________________ Das Bild rechts unten zeigt die Überlagerung von 120 Bildern aus einem anderen Video.